Kompetenznetzwerk
Informationstechnologie zur Förderung der
Integration von Menschen mit Behinderungen
Tätigkeitsbereiche

Leicht Lesen & barrierefreie Information

Leicht Lesen und leicht verständliche Information

Über die Hauptzielgruppe von Menschen mit Lernschwierigkeiten (Menschen mit geistiger Beeinträchtigung) hinaus, profitieren viele Menschen von Leicht Lesen oder leicht verständlicher Sprache. Dazu zählen unter anderem Menschen nicht-deutscher Muttersprache, Menschen mit funktionalem Analphabetismus, Menschen mit geringem Bildungsniveau, Bildungsferne und teilweise gehörlose Menschen.

Neben Gesetzen können beispielsweise Informationen für die Arbeitssicherheit, Schulungsmaterialien, Reiseinformationen, Informationen für Ämter und Behörden und vieles mehr in eine leicht verständliche Form gebracht werden. Darüber hinaus können Sitzungen, Vorträge und Workshops mittels Zeichenprotokollen dokumentiert und sprachlich an die Zielgruppen im Publikum angepasst werden. Das KI-I bietet mit Übersetzungen und Anpassungen von bestehender Information in eine leicht verständliche Sprache einen umfassenden und professionellen Service für Behörden, Träger, Einrichtungen, Vereine und Firmen. Darüber hinaus beschäftigen sich die KI-I MitarbeiterInnen sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene mit einer Weiterentwicklung des Themas und forschen an der noch jungen Kombination von leicht verständlicher Sprache und IKT.

Barrierefreies Informationsdesign

Information kann für viele Zielgruppen barrierefrei und zugänglich gestaltet werden. Durch den IKT-bezogenen Fokus bietet das KI-I barrierefreie Adaptierungen von Texten und Dokumenten und unterstützt so die Zugänglichkeit von Information. Ein Hauptfokus liegt auf der Gestaltung von und dem Consulting zu barrierefreien PDF-Dokumenten.

Aktuelle Projekte

Antidiskriminierungsstelle Oberösterreich

Übertragung der Protokolle zum oberösterreichischen Monitoringausschuss in Leicht Lesen

 
Bescheide nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz

Bescheide nach Oö. Chancengleichheitsgesetz werden in Zusammenarbeit mit der Abteilung Soziales des Landes OÖ in Leichte Sprache übersetzt.

 
Land Tirol

Gemeinsam mit capito Tirol werden Inhalte des Landes Tirol in Leicht Lesen übersetzt und auf der Website eingebunden. So können zukünftig alle Tirolerinnen und Tiroler Informationen von verschiedenen Abteilungen auch in leicht...

 
OÖ. Verkehrsverbund

Beratung zur Gestaltung der barrierefreien Applikation für die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt. Darüber hinaus wird die Applikation in leicht verständlicher Sprache gestaltet, um den Service zu erhöhen.

 
PVA

Gemeinsam mit capito Wien unterstützt das KI-I die Pensionsversicherungsanstalt dabei, dass PDF-Dokumente barrierefrei zur Verfügung gestellt werden.

 
Schloss Hartheim

Der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim baut sein barrierefreies Angebot aus. Bald können Gäste mithilfe eines leicht verständlichen Katalogs einen Rundgang durch die Ausstellungen des Lern- und Gedenkorts machen. Auftraggeber:...

 
Übersetzung der Leistungs- und Qualitätsstandards für Leistungen nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz in der Psychiatrischen Vor- und Nachsorge

Die Leistungs- und Qualitätsstandards wurden von der Abteilung Soziales des Amtes der Oö. Landesregierung gemeinsam mit VertreterInnen der Stakeholder entwickelt. Im Rahmen dieses Projektes werden die Standards für Menschen mit...

 

Abgeschlossene Projekte

Positionspapier der Caritas für Menschen mit Behinderungen

Positionspapier zum Thema „Sexualität“ in Leicht Lesen

 
4. Auflage des Oö. Chancen-Gleichheits-Gesetzes in Leicht Lesen

Gesetzliche Änderungen, die auch das Oö. Chancen-Gleichheits-Gesetz betreffen, haben eine 4. Auflage der Broschüre in Leicht Lesen und der Broschüre für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen nötig gemacht.

 
Agogisches Konzept in Leicht Lesen

Das Institut Hartheim bietet Wohn- und Arbeitsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen. In einem Dokument in Leicht Lesen wird das agogische Konzept des Instituts Hartheim in Leicht Lesen beschrieben.

 
Antidiskriminierungsstelle

Entwicklung einer Broschüre zum oberösterreichischen Monitoringausschuss in Leicht Lesen

 
Antidiskriminierungsstelle Oberösterreich

Webseiten der Antidiskriminierungsstelle Oberösterreich in Leicht Lesen Format

 
Antidiskriminierungsstelle Oberösterreich

Übersetzung der Geschäftsordnung sowie von Protokollen des oberösterreichischen Monitoringausschusses

 
Artegra

Übertragung von Erklärungen zum Lohnschema bis hin zum Vorbereitungsbogen für das Mitarbeitergespräch in Leicht Lesen.

 
AUVA

Die AUVA bietet zukünftig Arbeitssicherheit in leicht verständlicher Form. In einem Pilotprojekt entwickelt das KI-I (capito Oberösterreich) leicht verständliche Broschüren zur Arbeitssicherheit in der Forstwirtschaft. Das Ziel...

 
AUVA

Erweiterte Neuauflage der beliebten und bereits vergriffenen leicht verständlichen Informationen zur Sicherheit in der Forstwirtschaft

 
BBRZ

Übertragung von ausgewählten Datenschutzblättern in Leicht Lesen für das BBRZ

 
Behindertenbericht 2008 in Leichter Sprache als barrierefreies PDF

Der Bericht der Bundes-Regierung über die Lage von Menschen mit Behinderungen in Österreich von 2008 wurde nach Übersetzung in Leichter Sprache durch innovia durch das KI-I in ein barrierefreies PDF übergeführt.

 
Broschüre für die Brandverhütungsstelle Oberösterreich

Barrierefreie Anpassung einer Broschüre zum Thema Brandverhütung und Brandschutz für die Brandverhütungsstelle für Oberösterreich. Druck der Broschüre für alle Brandverhütungsstellen in Österreich.

 
Broschüren in Leichter Sprache zu Leistungen nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz

Für die Leistungen nach dem Oö. ChG wurden vom Land OÖ, gemeinsam mit VertreterInnen der Menschen mit Beeinträchtigungen, der Eltern von Menschen mit Beeinträchtigungen und der Träger, Rahmenrichtlinien definiert. Diese...

 
Die Grünen Oberösterreich

Die Grünen Oberösterreich setzen auf Barrierefreiheit und bieten ihr Wahlprogramm zur oberösterreichischen Landtagswahl 2015 in Leicht Lesen.

 
EasyWeb

Ziel des Projektes EasyWeb ist es, die Ansätze zu Easy-to-Read und deren Umsetzung in verschiedenen europäischen Ländern zu analysieren und deren Anwendbarkeit und Umsetzbarkeit im Web und für Oberösterreich zu hinterfragen. Im...

 
Eule - Kursprogramm & Schulung

Beratung zur Erhebung in den Regionen, Übersetzung der Kursprogramme für Rohrbach, Steyr, Steyr-Land in Leichte Sprache sowie Schulung für ReferentInnen des Eule Bildungsprogramms des FAB Organos.

 
FAB pro.work

Übertragung des Mitarbeiterhandbuchs in Leicht Lesen

 
Fachkonferenz 2015: Gleichberechtigt in Leben und Sprache

Das KI-I unterstützt die Fachkonferenz des atempo Social-Franchise-Netzwerks auch heuer wieder und erstellt leicht verständliche Visualisierungen (Zeichenprotokolle). So werden die Inhalte auch vor Ort verständlich. Nähere...

 
Frauenbüro Linz

Entwicklung einer leicht verständlichen Broschüre zum Umgang mit Gewalt.

 
Grüne Vorarlberg

Übersetzung des Wahlprogramms zur Landtagswahl 2014 in Vorarlberg

 
Gütesiegel Sexualität in Leicht Lesen - sprachlich aufbereitet für verschiedene Sprachniveaus

Das Thema Sexualität ist Teil des Lebens, ebenso für Menschen mit Beeinträchtigungen. Oft ist es ihnen aber nicht möglich, in Einrichtungen Aspekte von Sexualität zu leben. Das soll sich ändern und besser werden. Mit dem...

 
Hypo Oberösterreich

Die Hypo Oberösterreich baut ihr Kundenservice aus und bietet kundenbezogene Informationen in leicht verständlicher Form.

 
Informationen in Leicht Lesen zu einer Ausstellung über das ehemalige Konzentrationslager Uckermark

In Wien findet im Herbst 2015 eine Ausstellung über das ehemalige Konzentrationslager Uckermark statt. Diese wird umfassend barrierefrei. Zur Ausstellung gibt es auch Informationen in Leicht Lesen.

 
Interviewleitfäden in Leichter Sprache

Consulting zu Leichter Sprache und Interviewleitfäden in vereinfachter Sprache für die Evaluation des Oö. Chancengleichheitsgesetzes zu den Leistungen und der empfundenen Qualität.

 
Jugend am Werk

Entwicklung von Foldern in Leicht Lesen vom Jugendcoaching, über Jobcoaching bis hin zum Führerscheincoaching

 
Landessonderausstellung 2015 in Leicht Lesen

Das Land Oberösterreich veranstaltet 2015 eine Landessonderausstellung in Gallneukirchen. In Kooperation mit der Abteilung Gebäude- und Beschaffungsmanagement des Landes Oberösterreich und dem Institut für Gesellschafts- und...

 
LENTOS

Die Sammlung: Klassiker, Entdeckungen und neue Positionen. Einfach verständlich erklärt

 
Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim in Leicht Lesen

Informationen über Angebote des Lern- und Gedenkorts Schloss Hartheim sowie dessen historische Rolle in Leicht Lesen Format

 
Prüfbericht des Landesrechnungshofes Oberösterreich über die Leistung Wohnen nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz

Der Landesrechnungshof Oberösterreich hat die Leistung Wohnen nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz geprüft. Der Prüfbericht liegt auch in einer Kurzfassung in Leicht Lesen auf.

 
Skripten für die PeerberaterInnen-Ausbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Für die vom Land OÖ und vom FAB Organos in Kooperation mit der Selbstbestimmt-Leben-Initiative Oberösterreich durchgeführte PeerberaterInnen-Ausbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten werden alle Skripten in leicht lesbare...

 
SPÖ Oberösterreich

Die SPÖ Oberösterreich setzt auf Barrierefreiheit und bieet ihr Wahlprogramm zur oberösterreichischen Landtagswahl 2015 in Leicht Lesen.

 
Subventionsansuchen der Kulturabteilung MA 7

Das Formular "Subventionsansuchen" der Kulturabteilung Magistratsabteilung 7 der Stadt Wien wurde vom KI-I in ein barrierefreies PDF übergeführt.

 
Tagung und Buch zur Tagung "Was bringt uns die UN-Behindertenrechts-Konvention in OÖ?"

Gestaltung der inhaltlichen Barrierefreiheit der vom Land OÖ organisierten und durchgeführten Tagung.

 
Tätigkeitsbericht 2009 bis 2011 der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung in Leicht Lesen

Die Kärntner Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung hat seit dem 1. April 2009 eine neue Anwältin für Menschen mit Behinderung. Alle zwei Jahre legt die Anwaltschaft einen Bericht über ihre Tätigkeiten. Dieser Bericht wird...

 
Überarbeitung des Ratgebers "Wege finden"

Die Änderungen und Neuerungen, die durch das neue Oö. Chancengleichheitsgesetz wirksam werden, haben Auswirkung auf den Ratgeber Wege finden. Zur Aktualisierung des Ratgebers werden diese Änderungen sowohl in die Druckversion wie...

 
Übersetzung der Leistungs- und Qualitätsstandards für Leistungen nach dem Oö. Chancengleichheitsgesetz in Easy-to-Read

Die Leistungs- und Qualitätsstandards wurden von der Abteilung Soziales des Amtes der Oö. Landesregierung gemeinsam mit VertreterInnen der Stakeholder entwickelt. Im Rahmen dieses Projektes werden die Standards für Menschen mit...

 
Übersetzung des neuen Oö. Chancengleichheitsgesetzes in Easy-to-Read

Das Landesgesetz betreffend die Chancengleichheit von Menschen mit Beeinträchtigungen (Oö. ChG) wurde am 6. Dezember 2007 im oberösterreichischen Landtag beschlossen und trat mit 1. September 2008 in Kraft. Im Rahmen dieses...

 
UN Gleichheit für alle

Ergebnisse eines inklusiven Diskussionsprozesses in Leicht Lesen Format

 
Vielfarben

Übersetzung von Befragungsergebnissen in Leicht Lesen auf Stufe A2 und Entwicklung leicht verständlicher Visualisierungen

 
Wozabal

Übertragung von Materialien zur Unternehmenskommunikation in Leicht Lesen. Weitere Information zum Download.

 
Zero Project Länderkonferenz in Oberösterreich

Gestaltung der inhaltlichen Barrierefreiheit der vom Zero Project und vom Land OÖ organisierten und durchgeführten Tagung.